Begegnung mit

Claire Laffut
InterviewDie Produkte ansehen

RÊVE LUCIDE - The capsule collection

-Hello Claire, kannst du dich vorstellen?

Hallo, mein Name ist Claire Laffut, ich bin eine belgische Künstlerin, Musikerin und Bildhauerin. Meine musikalische Reise begann in Paris, wo sich mein Stil zu einer einzigartigen Fusion aus französischem Pop entwickelte, angereichert mit Einflüssen aus der Weltmusik, Soul und Jazz. Mein Schreibstil ähnelt dem Haiku, der japanischen Poesie, weil er sehr prägnant, kurz und bildhaft ist. Ich habe immer gezeichnet, als ich ein Kind war; für mich ist es eine Möglichkeit, zu entkommen und die Vorstellungswelt meiner Lieder zu erschaffen.

Reve LucideReve Lucide
Reve LucideReve Lucide

-Welchen Stellenwert hat Design in deinem Leben?

Die Bedeutung von Design in meinem Leben ist sehr ausgeprägt, nicht zuletzt durch die Einflüsse meines Vaters, der als Baumeister Häuser von Grund auf gestaltet. Schon in meiner Kindheit hat er mir die Wertschätzung für Objekte vermittelt, indem er mich regelmäßig auf Flohmärkte mitnahm. Im Laufe der Zeit habe ich hohe Standards für die Gegenstände in meiner Umgebung entwickelt, sei es in Bezug auf ihr Design, ihren Komfort, ihre Funktionalität oder ihre ästhetische Anziehungskraft. Die Suche nach Harmonie, sowohl in mir selbst als auch in meiner Umgebung, ist ein lebenslanger Weg, den ich mit großer Ernsthaftigkeit verfolge.

-Wie beeinflusst Mode deinen Alltag und die Herangehensweise an diese Kollektion?

Für mich ist Mode die Art und Weise, wie ich mich als Mensch in der physischen Welt manifestiere. Sie verleiht mir eine Form. Sie ist eine Brücke zwischen meiner inneren Welt und der äußeren Welt. Sie ist eine zweite Haut, die mich schützt, wie eine Rüstung. Eine Leinwand, in die ich mich einhülle. Ich liebe sie rebellisch und kompromisslos. Sie sollte die Körper umschmeicheln und zur Geltung bringen, nicht zerstören.

-Ist das deine erste Capsule Collection. Warum hast du dich für NV GALLERY entschieden und was hat dich überzeugt?

Mich hat die Idee begeistert, schöne, bezahlbare Design Pieces zu kreieren. Ich fühle mich sehr geehrt, dass NV GALLERY mir bei dem Design vertraut hat. Es ist immer bewegend, wenn Marken an junge Talente glauben. Die Möglichkeit, ein kreatives Wohnzimmer zu gestalten, hat mir besonders gefallen.

-Woher kam die Inspiration? Warum hast du den Kollektionsnamen "Rêve Lucide" gewählt?

Sie begann auf einer Reise nach Ibiza, wo ich einige Monate verbracht habe, um Musik zu komponieren. Im letzten Winter in einer Finca, einem typischen Haus auf der Insel. Die Wände waren alle organisch gerundet und weiß. Und die Möbel wie Tische, Stühle und Türen waren alle aus rohem Holz. "Rêve Lucide" ist für mich das perfekte Oxymoron, in dem ich als Künstlerin lebe. Immer am Träumen und auf der Suche nach einer poetischen Interpretation der Welt, während ich gleichzeitig mit der realen Welt konfrontiert bin.

Reve Lucide
Reve LucideReve Lucide

-Wie verlief die Zusammenarbeit mit NV GALLERY? Wie habt ihr zusammengearbeitet?

Ich brachte Materialien, Zeichnungen und Moodboards für jedes einzelne Piece mit. NV GALLERY hat dies dann in technische Zeichnungen umgesetzt, und wir haben von Anfang bis Ende über das Design jedes Pieces diskutiert. Ich war in jedem Schritt des Prozesses involviert: von der Auswahl der Stoffe über die Vorbereitung des Shootings auf Lanzarote bis hin zu den Namen, die wir den Stücken geben könnten, und natürlich zur Musik für die Kampagne.

-Gibt es eine Anekdote zur Entstehung und Gestaltung der Designs? Und zum Dreh der Kampagne?

Ich hätte nie gedacht, dass das NV GALLERY-Team so begeistert von der Idee sein würde, das Fotoshooting auf Lanzarote zu machen! Das war eine wirklich schöne Überraschung und es hat unglaublich viel Spaß gemacht, mit Partnern zu arbeiten, die ein bisschen verrückt sind. Die Idee war, die Möbel aus ihrem gewohnten Umfeld herauszunehmen und sie auf einen mondähnlichen Strand zu stellen!

-Für wen ist diese Kollektion gedacht?

In einer Welt, die immer schneller wird, fällt es manchmal schwer, sich selbst zu finden und auf sich selbst zu hören. Ich hoffe, einen Ort der Harmonie, Ruhe und Klarheit für all diejenigen zu schaffen, die danach suchen. Die Linien der Kollektion sind großzügig, weich, sinnlich und tröstend. Sie strahlen Zärtlichkeit, Weiblichkeit und Männlichkeit aus, dank des robusten Holzes, das die Formen umarmt. Nichts ist prätentiös, nichts ist kalt.

-Welches Piece aus der Kollektion gefällt dir am Besten?

Der Sessel ISLA. Ich finde ihn perfekt und überraschend, weil er asymmetrisch ist. Es ist Liebe auf den ersten Blick!

Reve LucideReve Lucide
Reve LucideReve Lucide

-Was macht für dich eine gute Design Kollektion aus?

Eine gute Design Kollektion ist eine Kollektion, die zuerst an den Menschen denkt und uns wie ein Kleidungsstil im Alltag begleitet. Wenn sie durch ihre Schönheit Hoffnung, Komfort und Licht spenden kann, hat sie alles gewonnen.

-Realisierst du, dass diese Stücke in vielen Haushalten in Frankreich und Europa sein werden? Was ist das Beeindruckendste bei der Einführung deiner ersten Capsule-Kollektion?

Ja, das ist mir bewusst, und ich freue mich für die Menschen, weil ich weiß, welche Ausstrahlung diese Stücke haben. Das Beeindruckendste an diesem Abenteuer ist, wie sehr alle das Design lieben!

-Hast du die Übung genossen und würdest du sie gerne wiederholen?

Ja, ich habe es geliebt, und ich werde nicht aufhören. Dies ist erst der Anfang des Spielfelds.

@clairelaffut

Ausgewählte Produkte

Lifestyle ISLA Sessel
ISLA Sessel
Lifestyle TORTUGA Poufs & tabourets
TORTUGA Poufs & tabourets
To the Top