Interiors by

Episode 7 - Ludily
InterviewDie Produkte ansehen

INTERIORS BY - LUDILY



- Können Sie sich vorstellen? Können Sie Ihre Arbeit präsentieren?

Hallo, mein Name ist Ludwig Fiuza Frenoy, ich bin Innenarchitekt und Gründer von Ludily, einem Unternehmen, das sich auf Innenarchitektur und Design spezialisiert hat. Ich entwerfe Designs, die das Bürgerliche mit dem Zeitgenössischen verbinden, während ich mich von japanischen und skandinavischen Werten inspirieren lasse. Wir arbeiten mit Privatpersonen und Fachleuten zusammen, die Unterstützung bei ihren Projekten benötigen, von Beratung und Projektstudien bis hin zum Projektmanagement. Wir nutzen Materialien mit Geschichte, die im Lauf der Zeit eine schöne Patina entwickeln, und legen großen Wert auf Details.

Reve LucideReve Lucide
Reve LucideReve Lucide

- Können Sie uns von Ihrem Projekt erzählen? Was war der Hintergrund dein PENCHIENATTI Projekt?

Das Ziel dieser Renovierung war es, zwei separate Wohnungen in einen harmonischen 75 m² großen Familienraum zu verwandeln. Wir mussten die Konfiguration dieser alten Wohnung in Nizza neu definieren, um Klarheit zu gewinnen. Keine Trennwand blieb verschont. Das ehemalige Wohnzimmer und das ehemalige Hauptschlafzimmer wurden kombiniert, um ein doppeltes Wohnzimmer zu schaffen, das den Küchen-/Essbereich und das Wohnzimmer umfasst. Die Küche, charakterisiert durch die Kombination aus Eiche und Terrazzo, wurde um den ADRIANO-Esstisch aus Walnussholz und seine UBERTO-Stühle aus verchromtem Metall und senfgelb organisiert. Das Doppelwohnzimmer wird von Eichenparkett in Fischgrätmuster umgeben. Um einen Hauch von Charakter hinzuzufügen, leisteten unsere hauseigenen Handwerker bemerkenswerte Arbeit an den Stuckarbeiten und den Bildleisten, um Spiegel zu integrieren. Aus dem früheren Studio ist das neue Hauptschlafzimmer entstanden, ergänzt durch ein angrenzendes Büro neben dem Ankleidebereich, ausgestattet mit einem KINGSCROSS-Bürostuhl. Optisch wird der Raum durch Holzlamellen abgeteilt. Anstelle der alten Küche wurde das erste Kinderzimmer eingerichtet, welches sich dem Thema Sport widmet. Ein zweites Kinderzimmer wurde rund um die Welt der Dinosaurier entworfen.

- Können Sie uns von Ihrem Projekt erzählen? Was war der Hintergrund dein JOFFRE Projekt?

Dieses 120 m² große ehemalige Anwaltsbüro im Carré d'Or-Viertel, das in einem sehr schlechten Zustand war, benötigte Aufmerksamkeit. Unser Projekt bestand aus einer kompletten Neugestaltung, um eine familienfreundliche Wohnung mit einem schlichten, kontemplativen Dekor zu schaffen, das alle unsere Sinne anspricht. Wir wollten die klassischen architektonischen Elemente des Gebäudes hervorheben und eine minimalistische, beruhigende Atmosphäre hinzufügen. Die Wohnräume sind clever organisiert, um mehrere Perspektiven zu schaffen. Die Küche wurde um eine große Insel organisiert, die Taj Mahal-Quarzit und Walnussholz kombiniert, mit ihren RAY-Barstühlen aus schwarzem Metall und bouclette weiß. Im majestätischen Esszimmer wurde der Marmorkamin zugunsten einer abgerundeten Wand und eines Fensters entfernt, das den Raum erhellt. Der Esstisch ist aus Walnussholz, umgeben von RAY-Stühlen aus schwarzem und weißem Metall. Auf der Lounge-Seite wurde eine Alkove hinter dem vanille-beige Auster-Ecksofa geschaffen, um ein Bücherregal unterzubringen. Das Ganze liegt auf einem 38° ungarischen Eichenparkett, das speziell für diese Wohnung angefertigt wurde. Die Stuckarbeiten und Bildleisten wurden von unseren hauseigenen Handwerkern mit großer Aufmerksamkeit fürs Detail geschaffen und verstärken das bürgerliche Gefühl der Wohnung. Um in die Elternsuite zu gelangen, muss man zuerst an der Dusche vorbeigehen, die kühn mit flaschengrünen Zellige-Fliesen und einer schwarzen Duschwanne gestaltet ist. Der Eichenschrank trennt das Schlafzimmer von der Dusche. Das Büro hat meanwhile den Platz des alten Aktenschranks eingenommen, und die chinesisch-grüne Tee-Beschichtung an Wänden und Decke kontrastiert mit dem blättrigen Polster und den RAY-Bürostühlen, um Sie in diese sanfte Zwischenzeit einzutauchen.

Reve LucideReve Lucide
Reve LucideReve Lucide

- Was waren Ihre Inspirationen für die PENCHIENATTI Projekte?

Beim Penchienatti-Wohnungsprojekt waren unsere Inspirationen vielfältig. Zunächst leitete uns der Wunsch, einen harmonischen Familienraum zu schaffen, indem wir zwei getrennte Wohnungen zusammenführten. Unsere Inspiration schöpften wir aus der Notwendigkeit, die Raumaufteilung neu zu definieren, um mehr Klarheit und Fließfähigkeit zu gewinnen. Jede Entscheidung wurde von dem Bestreben getrieben, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich jedes Familienmitglied wohl und zu Hause fühlt.

Uns inspirierte die Einfachheit und Eleganz, indem wir natürliche Materialien wie Eiche und Terrazzo kombinierten, um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen. Darüber hinaus integrierten wir spielerische, kinderanregende Designelemente, wie sport- und dinosaurierinspirierte Motive, in die Kinderzimmer. Schließlich wurde unsere Inspiration auch durch unser Engagement gespeist, die Geschichte und den einzigartigen Charakter dieser ehemaligen Wohnung in Nizza zu bewahren, ihre architektonischen Details hervorzuheben und sie harmonisch in ein modernes, funktionales Design zu integrieren.

- Was waren Ihre Inspirationen für die JOFFRE Projekte?

Bei der Gestaltung dieses Projekts ließen wir uns vom Transformationspotenzial dieses ehemaligen Anwaltsbüros im Carré d'Or-Viertel inspirieren. Unser Ziel war es, eine einladende, schlichte Familienwohnung zu schaffen, die die klassischen architektonischen Elemente des Gebäudes hervorhebt. Unsere Inspiration fanden wir in dem Streben nach einer minimalistischen und beruhigenden Atmosphäre, während wir gleichzeitig die Geschichte und den Charakter des Raumes bewahrten. Jedes Element wurde sorgfältig durchdacht, um ein vollständiges sinnliches Erlebnis zu bieten, mit hochwertigen Materialien und einem besonderen Augenmerk auf Details. Unser Ansatz wurde von dem Wunsch geleitet, einen Ort zu schaffen, an dem sich jedes Familienmitglied zu Hause fühlt, umgeben von Komfort und Schönheit.

- Was halten Sie von den Möbeln und der Marke NV GALLERY?

Wir bieten unseren Kunden gerne NV GALLERY an, denn nicht nur ist das Design zeitlos und vollkommen in Einklang mit unserer Vorstellung von Dekoration, sondern die Preise sind erschwinglich, sodass man sich schöne Stücke leisten kann, ohne das Gesamtbudget zu kompromisieren.

Reve LucideReve Lucide
Reve LucideReve Lucide

- Was ist Ihr Lieblingsspiece von NV GALLERY?

Im Moment ist die AUSTER-Reihe eindeutig unser Favorit. Wir haben sie in mehreren unserer Projekte vorgestellt, und sie hat immer denselben Effekt. Dank ihrer Modularität können Sie die Sitze durch Demontage trennen. Aus einem großen Ecksofa wird so ein gerades Sofa und ein Sonnenliege oder ein Sofa, ein Sessel und eine Sonnenliege. In nur wenigen Momenten ändern Sie das Aussehen des Raumes. Es macht Lust, sich darauf auszustrecken, und so endet es meistens.




@ludily.fr

Website: www.ludily.fr

Photo Credits: @ludily.fr

Ausgewählte Produkte

Lifestyle KINGSCROSS Bürostühle
-30%
KINGSCROSS Bürostühle
Lifestyle Adriano Tables à manger extensibles
Adriano Tables à manger extensibles
Lifestyle UBERTO Chaises de salle à manger
UBERTO Chaises de salle à manger
Lifestyle KINGSCROSS Bürostühle
KINGSCROSS Bürostühle
Lifestyle AUSTER Ecksofas rechts
AUSTER Ecksofas rechts
Lifestyle ANTONIO Couchtische
ANTONIO Couchtische
Lifestyle GIULIA Sessel
GIULIA Sessel
Lifestyle RAY Esszimmerstühle
RAY Esszimmerstühle
Lifestyle RAY Barhocker
RAY Barhocker
To the Top