At home With Harrt Studio

Staffel 3 - Episode 2
InterviewDie Produkte ansehen

AT HOME WITH - Harrt Studio



- Hallo, könnten Sie sich bitte vorstellen?

Charlotte und Philippe : Hallo NV GALLERY, wir freuen uns sehr, Sie bei Philippe und auch in den Büros von Harrt begrüßen zu dürfen. Hier entwerfen und gestalten wir all unsere Kreationen. Wir haben begonnen, dieses Projekt während des Lockdowns zu imaginieren.


Charlotte : Zu dieser Zeit habe ich viele Farbtests gemacht. Ich hatte eine regelrechte Obsession für Tinte, und Philippe unterstützte mich sehr bei diesen Recherchen. Wir haben viel ausprobiert, aber heute haben wir zusammen unsere Identität gefunden, die ihre Inspiration aus der modernen Kunst, dem Minimalismus und der Bauhaus-Ära schöpft. Wir planten, ein kleines Poster-Studio zu gründen, was wir auch getan haben, um schließlich eine Lampe zu entwerfen und zu bearbeiten. Philippe ist mehr auf der Designseite als ich, er macht übrigens alles selbst. Ich bin eher auf der Malerseite und Philippe auf der Seite von Gips, Beton usw.

Reve LucideReve Lucide
Reve LucideReve Lucide

- Welche Verbindung besteht zwischen Ihrem Zuhause und Ihrer Kunst?

Charlotte und Philippe : Die Verbindung zwischen unserem Zuhause und unserer Kunst ist tief in unserem kreativen Prozess verwurzelt. Wir haben festgestellt, dass es schwierig ist, etwas zu entwerfen, das nicht harmonisch in Philippes Wohnung oder in meine passt. Wenn wir ein Gemälde oder ein Objekt entwerfen, versuchen wir, es in unserem eigenen Raum zu visualisieren. Obwohl es bei Philippe, wo alles mit Holzverkleidungen und Spiegeln verziert ist, manchmal schwierig sein kann, den idealen Ort zum Aufhängen unserer Kreationen zu finden, haben wir festgestellt, dass sie sich gut integrieren, auch wenn sie einfach an einer Wand lehnen.

Wir streben danach, durch unsere Werke eine Atmosphäre zu vermitteln. Indem wir Flächen und Farbverläufe bearbeiten, achten wir besonders auf die Farbe, da sie eine wesentliche Rolle für die Atmosphäre eines Raumes spielt. Unsere Kreationen werden oft als sanft beschrieben und erinnern an die Ruhe eines Sonnenuntergangs. Kurz gesagt, unsere Kunst ist eine Erweiterung unseres Zuhauses und schafft eine warme und einladende Atmosphäre in unserem Lebensraum.

- Welchen Stellenwert hat das Interior Design in Ihrem täglichen Leben?

Charlotte und Philippe : Wir sind beide sehr empfindsam für minimalistische Vintage-Stücke aus den 30er/40er Jahren, wie sie von Charlotte Perriand, Le Corbusier, Marcel Breuer oder auch Eero Saarinen geschaffen wurden. Wir lassen uns auch vom Memphis-Stil inspirieren, der weniger minimalistisch ist, aber durch seine kräftigen Farben und kühnen geometrischen Formen gekennzeichnet ist.

Charlotte : Meine Kindheit wurde von Staunen geprägt, jedes Mal wenn ich zu meinem Großvater zurückkehrte. Meine Großmutter, eine ehemalige Kunststudentin, hatte einen sehr ausgeprägten Geschmack für Designermöbel und abstrakte Gemälde. Ihr Tod, als ich noch jung war, war ein bewegender Moment. Dennoch hatte sie bereits einen unauslöschlichen Eindruck in meiner Erinnerung hinterlassen. Ich weiß nicht, ob das meine berufliche Laufbahn vorbestimmt hat, aber es hat zweifellos einen starken Einfluss auf mich ausgeübt. Nach ihrem Tod hat mein Großvater nichts verändert. Über 30 Jahre lang blieb alles unverändert. Es war einer meiner Lieblingsorte auf der Welt, ein Ort, an dem wunderschöne Möbel, Gemälde und eine Vielzahl von Gegenständen aus aller Welt aufeinander trafen. Ich habe diese Leidenschaft für Gegenstände behalten und liebe es, zu stöbern. Oft sind es kleine Gegenstände von geringem Wert, die aber an einem besonderen Ort bei mir und bei Philippe einen besonderen Platz finden. Philippe und ich haben in vielen Aspekten die gleichen Vorlieben! Und deshalb verstehen wir uns so gut und lieben es, zusammenzuarbeiten. Wir sind schon lange Freunde und seit unserem Kennenlernen hatten wir Lust, ein Projekt wie dieses auf die Beine zu stellen.

Reve Lucide
Reve LucideReve Lucide

- Was mögen Sie an NV GALLERY? Was ist Ihr Lieblingspiece?

Charlotte und Philippe : Wir mögen das minimalistische und elegante Gesamtkonzept, die Auswahl hochwertiger Materialien sehr. Unser Lieblingsstück, obwohl es schwer zu wählen ist, ist wahrscheinlich die Stehlampe Powers in Beigetönen. Wir mögen ihr etwas poppiges Design sehr. Sie hebt sich ziemlich gut von Philippes Interieur ab, das eine Mischung aus Haussmann und Minimalismus ist.

- Könnten Sie die Geschichte dieser Wohnung und die Schritte, die zu diesem Ergebnis geführt haben, erläutern?

Philippe : Ich hatte das Glück, eine Wohnung zu wählen, die schon vor dem Einzug schön war. Haussmann-Wohnungen haben oft ein einzigartiges Schönheitspotenzial dank ihrer Stuckaturen und Parkettböden. Das ist in dieser Wohnung der Fall, da fast alles original ist. Die einzigen Arbeiten, die ich durchgeführt habe, betrafen die Küche, wo ich mich für Sperrholzfassaden entschieden habe, um das Wandgemälde hervorzuheben und den Raum gemütlicher zu gestalten. In Bezug auf die Dekoration wollte ich den Prunk des Haussmann-Stils mit schlichtem skandinavischem Design kontrastieren, wie zum Beispiel dem Esstisch und den passenden Stühlen von Frama. Schließlich ist das Vorhandensein von Pflanzen für das innere Wohlbefinden unerlässlich. Daher ihre Anwesenheit in Form eines "kleinen Dschungels" im großen Wohnzimmer.

- Was ist Ihr typischer Tagesablauf? Wie managen Sie Ihre verschiedenen Aktivitäten?

Charlotte : Jetzt, da ich Vollzeit bei einem Unternehmen arbeite, spüre ich wirklich die Zeit, die verfliegt. Meine Tage sind oft vollgepackt, und es ist manchmal schwierig, Zeit für meine Leidenschaft für Malerei zu finden. Dennoch versuche ich, an Wochenenden und manchmal abends, wenn ich nicht zu müde von meinem Arbeitstag bin, Zeit dafür zu reservieren. Glücklicherweise werde ich von Philippe unterstützt, der derzeit mehr Verantwortung übernimmt, um unsere künstlerischen Projekte voranzutreiben und zu entwickeln. Das Gleichgewicht zwischen meinen beruflichen Verpflichtungen und meiner kreativen Leidenschaft zu finden, ist nicht immer einfach. Nach einem arbeitsreichen Tag kann es schwierig sein, in die richtige Stimmung für die Kreativität zu kommen. Aber trotzdem weckt der Frühling in mir immer mehr Lust zum Malen. Das Licht, die Farben und die neuen Perspektiven, die der Frühling bietet, inspirieren mich zunehmend. Wir haben das Glück, mit einer Galerie im Marais zusammenzuarbeiten, was uns aufregende Möglichkeiten bietet. Wir haben mehrere laufende Aufträge zu erfüllen, was die Spannung und die Herausforderung erhöht, meinen vollen Terminkalender mit meiner Leidenschaft für Kunst in Einklang zu bringen. Ich bin dankbar, dass ich diese Projekte erfolgreich durchführen kann und unsere Arbeit Form annimmt, auch wenn es manchmal Opfer und Organisation erfordert.

Reve LucideReve Lucide
Reve Lucide

Philippe : In den letzten Monaten habe ich mich darauf konzentriert, Lampen aus Gips zu entwerfen und diese Materie zu beherrschen. Jetzt, da diese fertig sind, erkunde ich neue Materialien, um neue Lampen zu gestalten, wie zum Beispiel Keramik und Holz.

- Zum Schluss ein Buch, ein Film, eine Adresse, eine kürzliche Entdeckung oder eine Obsession... Was möchten Sie mit uns teilen?

Philippe : Vor kurzem war ich auf der Ausstellung "Die Welt, wie sie ist" in der Fondation Pinault, wo mir die Installation von Spiegeln auf dem Boden in der Rotunde des Museums gefallen hat, die von Kimsooja entworfen wurde und das prächtige Dekor unter unseren Füßen umkehrt.

Charlotte : "Veiller sur elle" von Jean-Baptiste Andrea, trotz seines Prix Goncourt, ist eine bemerkenswerte Lektüre. Seine poetische Schreibweise entführt uns in eine Welt, in der Schönheit mit der Härte der Zeit vermischt ist, erschüttert von Kriegen. Die intensiven Gefühle zwischen den Protagonisten geben dieser Geschichte eine romantische Dimension, die sie sowohl bewegend als auch fesselnd macht.


@harrt_studio

@charlotte_et_philippe

Ausgewählte Produkte

Lifestyle CYRUS Couchtische
-50%
CYRUS Couchtische
Lifestyle ETNA Tischlampen
-40%
ETNA Tischlampen
Lifestyle ESVEDRA Couchtische
NEW
ESVEDRA Couchtische
Lifestyle EIVISSA Tables basses
NEW
EIVISSA Tables basses
Lifestyle POWERS Lampadaires
POWERS Lampadaires
To the Top