0
In deinem Warenkorb!

At Home With

Episode 7 - Fanny M

AT HOME WITH FANNY

Herzlich Willkommen in dem Pariser Appartement von Fanny, Marketingleitung bei Oh my Cream. Sie gibt euch und uns einen Einblick in ihre lichtdurchflutete Wohnung im 2. Arrondissement. Ein Traumobjekt, das zum gemeinsamen Essen unter Freunden oder Tanzabenden im Wohnzimmer einlädt.


- Hallo Fanny, stelle dich bitte einmal kurz vor.

Hey! Ich bin Fanny, 33 Jahre alt und in der Bourgogne geboren. Seit ungefähr 10 Jahren lebe ich in Paris. Ich mag es zu entspannten Treffen zusammenzukommen und gleichzeitig liebe ich tolle Einrichtungsstücke. Nachdem ich in mehreren Marketingagenturen gearbeitet habe, hatte ich Lust Beautyprodukte zu vermarkten von inspirierenden Frauen. Tja, was soll ich sagen – ich bin genau am richtigen Ort gelandet! Heute, zwei Jahre nach meinem Wechsel, kümmere ich mich um das Marketing der Marke Oh my cream. Ich liebe es!  





Wie beschreibst du deinen Einrichtungsstil? Wo findest du deine Inspiration?

Mir gefällt eine gemütliche, warme und gleichzeitig komfortable Einrichtung, die verschiedene Stilrichtungen miteinander vereint. Ein Mix aus dunklen Linien, hellen Akzenten und lebendigen Farbtupfern sowie hochwertigen Materialen, schicke Objekte aus zweiter Hand und Souvenirs. Oft lasse ich mich von der Einrichtung an Urlaubsorten inspirieren oder natürlich von Instagramaccounts zum Thema Deko oder von Designerinnen und Designern.

- Wie hattest du dir die Einrichtung in deinem Appartement vorgestellt?

Zunächst einmal ist es dafür wichtig, sich unsere Wohnung vorzustellen. Wir haben ein großes Wohnzimmer mit fünf Fenstern und es ist verwinkelt. Dadurch ist es natürlich sehr hell und gemütlich, aber umso schwieriger einzurichten, weil es nicht viele freie Wände gibt. Also haben wir als Herzstück unser weiches, großes Sofa aus weißer Leine im Raum stehen. Dazu haben wir einen tollen Teppich und einen großen Esstisch aus Travertin. Wir haben bewusst sehr viel Platz um den Tisch frei gelassen, um entspannt Gäste empfangen zu können und für jeden einen Platz zu haben zum Aperitif! 



- Was ist deiner Meinung nach das Wichtigste, damit du dich in deiner Wohnung wohl fühlst? Welcher Zusammenhang besteht zwischen deiner Einrichtung und deinem Lebensstil?

Abgesehen von Platz und Komfort (ein gemütliches Sofa, ein XL-Bett, weiche Stühle...) ist es für mich absolut wichtig, dass wir unsere Freunde einladen können, zum Abendessen an einen schönen Tisch oder im Wohnzimmer zu einem geselligen Aperitif. Ich liebe es, zu kochen, in guter Gesellschaft gut zu essen und zu trinken und wenn sich unser Wohnzimmer in eine Tanzfläche verwandelt. ;)

Du kümmerst dich um das Marketing bei Oh My Cream, was gefällt dir besonders an deiner Arbeit? Wie sieht ein typischer Tag aus?

Die Diversität der Projekte, die Flexibilität in einer Start-Up-Umgebung: alles geht schnell. Man kann frei entscheiden, was und vor allem wie man Projekte gestalten möchte. Es wird einfach nie langweilig! Aber am meisten liebe ich es, Ideen zum Leben zu erwecken: das Model auszuwählen, das unser Gesicht für eine Kampagne sein wird, das Kit oder die Box in die Hand zu nehmen, die mit einer Marke oder einer Persönlichkeit versehen ist. Ich habe keinen typischen Tag, die Aufgaben ändern sich jeden Tag, das mag ich an meinem Job! Mit meinem Team konzipieren wir Content und künftige Einführungskampagnen, Kooperationen, managen Influencer und PR, organisieren Veranstaltungen...


- Was sind deine 3 Lieblingsprodukte von NY GALLERY?

Ein wirkliches Schmuckstück in meinem Wohnzimmer ist die Bank ENZO im Bouclé-Stoff. Außerdem gefällt mir die Lampe GAIA mit dem Travertinfuß und natürlich der Stuhl UBERTO. Ich liebe diese Stühle mit brauner Sitzfläche an meinem Esstisch. 

Wie würdest du den Stil von NV GALLERY beschreiben?

Minimalistisch, zeitlos, elegant. 

Und zum Schluss: ein Buch, eine Internetseite, einen Film, eine Neuentdeckung.. die du gerne mit uns teilen möchtest? 

Das israelische Sternerestaurant Shabour, das nur wenige Meter von meiner Wohnung im 2. Arrondissement entfernt ist. Das Personal ist sehr freundlich und das Essen einfach ein Traum! Ein Erlebnis, das sich anfühlt wie eine Reise – ganz einfach gesagt: Tel-Aviv in Paris! ;) 

---------------
Instagram: @cheesymagazine
To the Top